Okt
25
Fr
Thea­ter, Come­dy mit Schau­spiel GmbH
Okt 25 um 20:00 – 21:30
Theater, Comedy mit Schauspiel GmbH @ Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

«öpä­so» – eine humor­voll-her­aus­for­dern­de Rei­se durch die «Ups and Downs» des Jün­gerseins.
Beat Mül­ler und Peter Wild prä­sen­tie­ren nach den Erfol­gen mit «Fisch­Au­gä» nun ihr zwei­tes Gos­pel-Come­dy-Thea­ter. In die­sem Stück, geschrie­ben von Beat Mül­ler, sind sie inhalt­lich dem Neu­en Tes­ta­ment treu geblie­ben. Denn wer heu­te Jesus nach­fol­gen will, stellt sich wohl die­sel­ben Fra­gen wie die Jün­ger Mati und Tom damals:
Wer ist die­ser Jesus über­haupt? Kann ich ihm ver­trau­en? Was heisst es, sein Jün­ger zu sein und wie­viel darf mich das kos­ten?
Mit «öpä­so» blei­ben sich die zwei Komi­ker auch sti­lis­tisch treu, das heisst: Schlicht, humor­voll, berüh­rend.

Hier geht‘s zum FLYER

Nov
15
Fr
Podi­ums­ge­spräch «Nicht auf Sand gebaut» @ gate44
Nov 15 um 20:00 – 21:30
Podiumsgespräch «Nicht auf Sand gebaut» @ gate44 | Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

«Nicht auf Sand gebaut»
Zu die­sem The­ma refe­rie­ren und debat­tie­ren Eli­sa­beth Schir­mer-Mos­set, VR-Prä­si­den­tin der Ron­da AG Lau­sen aus Itin­gen sowie Ueli Gie­zen­d­an­ner, VR Gie­zen­d­an­ner Trans­port AG, SVP-Poli­ti­ker und Natio­nal­rat aus Rothrist und geben so Ein­bli­cke in ihr Leben.

Das Podi­ums­ge­spräch wird mode­riert von Rue­di Josuran, bes­tens bekannt durch sei­ne lang­jäh­ri­ge Tätig­keit als Radio- und TV-Mode­ra­tor bei Radio 24, Radio Züri­see und Radio DRS1.
Heu­te ist er als frei­er Mode­ra­tor beim Talk «Fens­ter zum Sonn­tag» unter­wegs, arbei­tet aus­ser­dem als Coach mit Schwer­punkt Bur­nout-Prä­ven­ti­on und ist schrift­stel­le­risch tätig.
Sein Lebens­mot­to: Hör nie auf anzu­fan­gen! Fang nie an auf­zu­hö­ren!

Hier der LINK ZUM FLYER

Dez
13
Fr
Hören, stau­nen, dis­ku­tie­ren mit Tina Schmidt
Dez 13 um 20:00 – 21:30
Hören, staunen, diskutieren mit Tina Schmidt @ Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

Sie nann­te sich frü­her «Venus», war Buch­händ­le­rin, Sty­lis­tin, Pro­du­zen­tin, She-DJ, Lebens­künst­le­rin, Trend­scout, Video-Repor­te­rin, TV-Redak­teu­rin, Geschäfts­in­ha­be­rin von
«World of Venus», «Playboy»-Mitarbeiterin, Lieb­ha­be­rin, Event­ma­na­ge­rin, Hostess‑, Model- und Pro­mi-Betreue­rin, Foto­grafn, Blog­ge­rin, Mode­ra­to­rin, Sze­ne­gän­ge­rin, Fashion- und Life­style-Fach­frau. Danach Theo­lo­gie­stu­den­tin, Sozi­al­be­treue­rin, Obdachlosen‑, Rand­grup­penund Jugend-Bera­te­rin, und immer: uner­müd­li­che Lie­bes-Suche­rin.
Heu­te ist sie maka­ria* und oben­drauf noch ver­hei­ra­tet mit Fil­me­ma­cher Samu­el und heißt jetzt Tina Schmidt. Also sehr maka­ria!
*maka­ria: (grie­chisch μακαρια) glück­se­lig, völ­li­ge Zufrie­den­heit besit­zend, von Gott geseg­net, Zustand des Glau­ben­den in Chris­tus, vom Hei­li­gen Geist erfüllt, von Gott abhän­gig und nicht von den Umstän­den.

Menü schließen