Mrz
30
Sa
Ein­wei­hungs­fest­ta­ge @ gate44
Mrz 30 – Mrz 31 ganztägig
Einweihungsfesttage @ gate44 | Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

Alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Tag der off­nen Türe und dem Ein­wei­hungs­pro­gramm kön­nen dem Fest­füh­rer ent­nom­men wer­den. Um den Fest­füh­rer zu öff­nen ein­fach auf das Bild kli­cken:

Fest­füh­rer
Tag der offe­nen Tür @ gate44
Mrz 30 ganztägig
Apr
4
Do
Gemein­de­ver­samm­lung @ gate44
Apr 4 um 20:00 – 21:30
Apr
19
Fr
Ado­nia– 40 Jahr Wüesch­ti
Apr 19 um 20:00 – 21:30
Adonia– 40 Jahr Wüeschti @ Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

Das Musi­cal
Unter der Füh­rung von Mose gelangt das Volk Isra­el an die Gren­ze zum Land Kana­an. Hin­ter ihnen liegt die wun­der­sa­me Befrei­ung aus Unter­drü­ckung und Skla­ve­rei in Ägyp­ten. Vor ihnen liegt ein herr­li­ches Land, das Gott ihnen ver­heis­sen hat. Dort in der Wüs­te, im Span­nungs­feld von neu gewon­ne­ner Frei­heit und der Sehn­sucht nach alten Struk­tu­ren, müs­sen Mose und sein Volk gros­se Her­aus­for­de­run­gen bewäl­ti­gen, ehe sie end­lich für den Ein­zug ins Land Kana­an bereit sind.
Das Musi­cal über das Auf und Ab der Israe­li­ten, die span­nen­de Mis­si­on der zwölf Spio­ne und die letz­ten Tage im Leben von Mose: Mit­reis­send, tief­ge­hend und uner­war­tet nahe an den Her­aus­for­de­run­gen der heu­ti­gen Zeit. Geschrie­ben wur­de das Musi­cal Mose – 40 Jahr Wüesch­ti von einem Team um Jonas Hot­ti­ger und Mar­cel Witt­wer (mit Mar­kus Hot­ti­ger, Simon Schnee­ber­ger, Patric Nee­ser). Auf­ge­führt wird das Musi­cal von einem Chor der Ado­nia Teens Tour 2019 Ca. 19 Chö­re mit je 65 Sän­ge­rin­nen und Sän­gern zwi­schen 13 und 20 Jah­ren stu­die­ren wäh­rend einer Camp­wo­che ein Musi­cal ein, das sie anschlies­send in 76 Ort­schaf­ten in der Schweiz auffüh­ren Jeder die­ser Chö­re hat vier Kon­zer­te. Am Schluss treffen sie sich in Zofn­gen zum gemein­sa­men Abschluss­kon­zert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Ado­nia fnden Sie
auf www.adonia.ch

Mai
1
Mi
The­men­abend mit Fre­dy Staub — Mach das Bes­te aus dir
Mai 1 um 20:00 – 21:30
Themenabend mit Fredy Staub - Mach das Beste aus dir

Mach das Bes­te aus dir
Wie kön­nen wir mehr aus uns machen? In dir steckt mehr als du denkst. Immer wie­der kön­nen uns Sor­gen und Ängs­te blo­ckie­ren. Es gibt Wege, um frei­er und glück­li­cher zu wer­den.
Heu­te Abend erfah­ren Sie eine star­ke Auf­wer­tung Ihrer eige­nen Per­sön­lich­keit.

Mai
2
Do
The­men­aben­de mit Fre­dy Staub — Trotz allem glück­lich sein?
Mai 2 um 20:00 – 21:30
Themenabende mit Fredy Staub - Trotz allem glücklich sein? @ Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

Alle wol­len glück­lich sein. Nie­mand schei­tert gern. Ein Schick­sals­schlag kann alle treffen. Selbst mit­ten in Zwei­feln, Fra­gen und Nie­der­la­gen gilt es, sein Glück neu zu ent­de­cken und neue Freu­de zu ent­fal­ten. Aber wie? Erle­ben Sie mit uns einen Abend zum Auf­at­men.

Mai
3
Fr
The­men­abend mit Fre­dy Staub — Wer­den wir zu Über­le­bens­künst­lern?
Mai 3 um 20:00 – 21:30
Themenabend mit Fredy Staub - Werden wir zu Überlebenskünstlern? @ Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

Wer­den wir zu Über­le­bens­künst­lern? Mit Tipps aus der Not­fall­seel­sor­ge Das Leben hat mehr zu bie­ten. Unser All­tag kann freu­di­ger und befrie­di­gen­der wer­den. Wesent­li­che Hil­fe­stel­lun­gen im Stress und in not­vol­len Zei­ten kön­nen viel ver­än­dern. Doch wor­auf kommt es vor allem an? Ein bri­san­ter Abend für Men­schen wie Sie und ich.

Mai
4
Sa
The­men­abend mit Fre­dy Staub — Just4you (Jugend­abend)
Mai 4 um 20:00 – 21:30
Themenabend mit Fredy Staub - Just4you (Jugendabend) @ Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

Try the Best.

Mai
5
So
Got­tes­dienst
Mai 5 um 10:00 – 11:30
Gottesdienst @ Böckten | Basel-Landschaft | Schweiz

The­ma: Sehn­sucht nach Sinn — Wozu lebe ich?
Pre­digt: Fre­dy Staub
Mode­ra­ti­on: Lea Gröf­lin

Info: Kin­der von Anfang an im Chin­der­ga­te / Kin­der­hüeti

Mai
25
Sa
Kon­zert mit Sefo­ra Nel­son
Mai 25 um 20:00 – 21:30
Konzert mit Sefora Nelson

Es wur­de viel Musik gemacht in Sefo­ras ita­lo-deut­schen Groß­fa­mi­lie. Oft saß man zusam­men und spiel­te und sang ein Lied nach dem ande­ren. Mit 19 zieht Sefo­ra nach Chi­ca­go und spä­ter nach Frank­reich um dort Gesang und Theo­lo­gie zu stu­die­ren. Die­se Ver­bin­dung ist cha­rak­te­ris­tisch für ihre Lie­der gewor­den, in denen sie aus ihrem Leben erzählt, einem Leben mit Gott. Mit über 100 Events jedes Jahr reist Sefo­ra Nel­son durch ganz Deutsch­land, Öster­reich, Schweiz und Ita­li­en und begeis­tert ihr Publi­kum am Kla­vier mit ihren Lie­dern aber auch durch ihre authen­ti­schen, wit­zi­gen und tief­grün­dig spon­ta­nen Geschich­ten.

Menü schließen