Jugend­li­che

Bibli­scher Unter­richt für Teenies

Der Bibli­sche Unter­richt ist ein gemein­sa­mes Gefäss der Frei­kir­chen gate44 Böck­ten und Bewe­gungP­lus Sissach
für Teen­ager der 7. bis 9. Klas­se. Wir tref­fen uns jeweils am Don­ners­tag­abend im 2‑Wo­chen-Rhyth­mus.
Bibli­scher Unter­richt? Du fragst dich bestimmt, was damit gemeint ist. Eigent­lich ist es ganz ein­fach: Im Bibli­schen
Unter­richt ent­de­cken, ergrün­den und leben wir den Glau­ben an den drei­ei­n­i­gen Gott. Lang­wei­lig? Kei­nes­wegs!
Hier geht es ans Ein­ge­mach­te. Dein Leben ist gefragt. Ent­schei­dun­gen ste­hen an. Schrit­te wol­len gegan­gen
wer­den. Fra­gen war­ten auf Ant­wor­ten.
Wir star­ten jeweils den Bibli­schen Unter­richt mit einem gemüt­li­chen Nacht­es­sen. Anschlies­send beschäf­ti­gen wir
uns mit einem span­nen­den The­ma, dis­ku­tie­ren über das Gehör­te und zie­hen dar­aus Schlüs­se für unser Leben.
Gemein­sam wol­len wir lachen, Fun haben, uns aber auch kon­kre­ten Her­aus­for­de­run­gen stel­len und gemein­sam
in die Tie­fe gra­ben.
Der Bibli­sche Unter­richt wird nach drei Jah­ren mit einer tol­len Seg­nungs­fei­er abge­schlos­sen.
Infos: Beni Sut­ter, Pas­tor gate44, (beni [dot] sut­ter [at] chrischo­na [dot] ch)

Pre­Teens (5. bis 6. Klasse) 

Jeweils am 1. und 3. Sonn­tag im Monat fei­ern die PreTeens gemein­sam mit dem Chin­der­Ga­te einen bun­ten Ple­nums-Got­tes­dienst und hel­fen beim Ani­mie­ren und teil­wei­se auch schon bei den ein­zel­nen Ele­men­ten selbst mit (Spiel­stras­se, Wor­s­hip, Geschich­te, Krea­tiv). Anschlies­send ver­tie­fen wir das Gehör­te inner­halb der PreTeens-Grup­pe. Am 2. und 4. Sonn­tag im Monat tref­fen sich die Pre­teens als eige­ne Gruppe.

Fol­low­Me (1. – 3. Oberstufe)

Par­al­lel zum Got­tes­dienst fei­ern die Tee­nies jeweils am 1. und 3. Sonn­tag im Monat gemein­sam mit dem Chin­der­Ga­te einen bun­ten Ple­nums-Got­tes­dienst und hel­fen bei den ein­zel­nen Ele­men­ten mit(Spiel­stras­se, Wor­s­hip, Geschich­te, Krea­tiv). Anschlies­send an den Ple­num­s­teil ver­tie­fen wir das Gehör­te inner­halb der Fol­lowMe-Grup­pe. Am 2. Sonn­tag im Monat fin­det ein gemeinsames Pro­gramm mit den PreTeens statt und am 4. Sonn­tag im Monat sind die FollowMe’ler im Gottes­dienst oder schlies­sen sich den Pre­teens an. 

Im soge­nann­ten Ser­ve-Pro­jekt haben die Fol­low­Meler die Mög­lich­keit, das bun­te Spek­trum einer Got­tes­dienst­or­ga­ni­sa­ti­on ken­nen­zu­ler­nen und so an dem einen oder andern Gefäss Gefal­len zu fin­den.  

Kon­takt: Elia­ne Burn, Jugend­ar­beiterin, elia­ne [dot] burn [at] chrischo­na [dot] ch 

Mit­ti — Der Tee­nie­treff im Lindenhof 

Mit­ti — Der Tee­nie­treff im Lin­den­hof — ist ein Ange­bot für älter gewor­de­ne Jung­schär­ler und alle, die die Jung­schar ver­passt haben. Gemein­sam meis­tern wir spie­le­ri­sche Her­aus­for­de­run­gen, erle­ben Aben­teu­er­li­ches oder tref­fen uns auch mal, um gemüt­lich bei­sam­men zu sein. Ob drin­nen oder draus­sen, erle­ben wir zusam­men einen tol­len Abend mit gemein­sa­men Essen und einem geist­li­chen Imput.
Wir tref­fen uns aus­ser­halb der Schul­fe­ri­en alle zwei Wochen von 18 — 21 Uhr zu dem einen oder ande­ren Spezialevent.

Infos bei Noe Bell noe [dot] bell99 [at] gmail [dot] com

Jugend­al­li­anz Baselbiet

Wir haben einen Traum:
Jun­ge Men­schen aus unter­schied­lichs­ten Kir­chen fei­ern, ent­de­cken und leben mit­ein­an­der den Glau­ben an Gott.
Jun­ge Men­schen machen sich auf den Weg, gemein­sam Jesus Chris­tus nach­zu­fol­gen und ihn in die­ser Welt zu
reprä­sen­tie­ren.
Jun­ge Men­schen ste­hen zusam­men auf, um in unse­rer Gesell­schaft ein State­ment der Lie­be, der Hoff­nung und
des Glau­bens zu set­zen.

«ZÄME STÄRCHER» ein gros­ser Gewinn!
Die Zusam­men­ar­beit ver­schie­dens­ter Kir­chen und Jugend­ar­bei­ten im obe­ren Basel­biet inspi­riert, weckt
Begeis­te­rung und setzt Krea­ti­vi­tät frei. Mit ande­ren Chris­ten zusam­men­zu­wir­ken, ist Aben­teu­er, Pri­vi­leg und
Hori­zont­er­wei­te­rung zugleich.
Die Jugend­al­li­anz Basel­biet ver­an­stal­tet jähr­lich je einen Event in der Regi­on Sissach/Gelterkinden und in der
Regi­on Lies­tal. Sie zählt aktu­ell 22 Trä­ger­ge­mein­den.
Infos: https://jugendallianz-baselbiet.ch (Beni Sut­ter, Prä­si­dent Jugend­al­li­anz Basel­biet,
beni [dot] sut­ter [at] chrischo­na [dot] ch

Wei­te­re Angebote

Jugend@gate44 (15–22 Jahre)

jugend@gate44 Treff­punkt ist jeden Sams­tag­abend. Ein bis zwei­mal pro Monat  fin­det ein orga­ni­sier­tes und geführ­tes Programm mit Input statt. An den ande­ren Aben­den, genannt «Open­Doors», steht die Gemein­schaft und die Bezie­hungs­pfle­ge im Vor­der­grund. Man triff sich auch mal bei jeman­dem Zuhau­se und lässt bewusst Platz für per­sön­li­che Gesprä­che. Kom­mu­ni­ziert und ein­ge­la­den wird haupt­säch­lich per Chat, mel­de dich dies­be­züg­lich doch direkt bei Elia­ne Burn, Jugend­ar­beiterin elia­ne [dot] burn [at] chrischo­na [dot] ch

Chli­grup­pe

In einer Klein­grup­pe sind ca. 6 jun­ge Leu­te, wel­che sich jede zwei­te Woche bei jeman­dem zu Hau­se tref­fen.
Wir erzäh­len ein­an­der von unse­rem All­tag und was uns beschäf­tigt. Gemein­sam for­schen wir in der Bibel und schau­en, was sie uns heu­te zu sagen hat. Es ist total span­nend zu sehen, dass die­ses alte Buch Ant­wor­ten auf unse­re Fra­gen hat und uns zeigt, wie wir das Leben am bes­ten meis­tern.
Je nach Grup­pe wird auch zusam­men gesun­gen um Gott anzu­be­ten. Dane­ben kommt aber auch das Lachen, etwas zum Knab­bern und ein­fach eine gute Gemein­schaft nicht zu kurz!
Infos bei: Elia­ne Burn, Jugend­ar­bei­te­rin, elia­ne [dot] burn [at] chrischo­na [dot] ch

Update

«Update» ist ein regio­na­ler, gemein­de­über­grei­fen­der Jugend­got­tes­dienst des obe­ren Basel­biets, der ein­mal pro
Monat im gate44 Böck­ten statt­fin­det. Die aktu­el­len Daten fin­dest du hier: LINK 
Infos: Tabea Eglin -> tabea [dot] eglin [at] gmx [dot] net

Unse­re Insta­gram Seiten